+41 79 780 86 86       info@lenzerheidemotorclassics.ch
g

.

Das Rennen

Informationen für unsere Zuschauer und Gäste

Das Rennen

Fahrerischer Hochgenuss in der Bündner Bergwelt - bei den Lenzerheide Motor Classics handelt es sich um Leistungsdemonstrationsfahrten ohne Zeitnahme, Rangliste, Geschwindigkeitsbegrenzungen und Lärmvorschriften.

Die Strecke der Lenzerheide Motor Classics 2020 führt über 2.45 km vom Dorfanfang Lenzerheide dem See entlang bis zur Talstation Rothorn und weiter über Dieschen sot vorbei am Sportzentrum zurück zum Dorfeingang. Die Fahrer haben jeweils 2 Sitzungen à 25 Minuten an einem Tag, am ganzen Wochenende ca. 2 Stunden Gesamtfahrzeit oder fast 100 km fahrerischer Hochgenuss in der Bündner Bergwelt. Zugelassen sind von Oldtimern und historischen Fahrzeugen/Rennfahrzeugen bis zu Motorräder viele einzigartige Raritäten.


Freitag, 5. Juni 2020

UhrzeitProgramm
ab 12.00 UhrEintreffen im Renngelände
Öffnung Fahrerlager und Racing Office
14.00 UhrAdministrative und technische Wagenabnahme
18.00 - 22.00 UhrGeführter Fahrzeugcorso durch Lenzerheide
Präsentation und Vorstellung der Fahrzeuge und Motorräder im Dorfzentrum von Lenzerheide. Apéro für Fahrer und Begleitpersonen. 

Samstag / Sonntag, 6./7. Juni 2020

UhrzeitProgramm
08.00 - 12.00 UhrDemonstrationsfahrten aller Klassen
12.00 - 13.00 UhrMittagspause und Motorenruhe
13.00 - 18.00 UhrDemonstrationsfahrten aller Klassen

Mehrere Demonstrationsfahrten finden auf dem 2,45 Kilometer langen Rundkurs statt.

Odoo • Bild und Text

Renntaxifahrten

Adrenalin und Rennfieber garantiert! Erleben Sie das Lenzerheide Motor Classics aus der Sicht des Fahrers und buchen Sie eine Taxifahrt als Beifahrer mit einem unserer lizenzierten Rennfahrer. Dauer ca. 10 Minuten, Kosten CHF 100.00.

Die Tickets sind bei den Info-/Merchandising-Ständen am Start oder bei der Talstation Rothorn erhältlich. Ein Helm wird zur Verfügung gestellt.

.

Anreise Informationen

Bitte beachten Sie, dass die  Strasse ab Valbella Verzweigung Hauptstrasse/Voa davos Lai grundsätzlich gesperrt ist. Die Umfahrung ist über die Voa davos Lai/Seestrasse gegeben. Stündlich ist die Zu- und Wegfahrt während 10 Minuten gewährleistet.

Gäste der Rothornbahn werden gebeten, auf dem Parkplatz Fadail zu parkieren. Von dort aus erreichen Sie die Talstation Rothorn, resp. die Rennstrecke zu Fuss in ca. 10 bis 15 Minuten über den Seedamm, entlang des Heidsees.

Mit dem öffentlichen Verkehr

Sie erreichen die Ferienregion Lenzerheide bequem und einfach mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Anreise mit dem Zug nach Chur ist dank nationaler und internationaler Schnellverbindungen kein Problem. In Chur können Sie direkt vom Zug auf die Busse von Postauto Graubünden umsteigen und gelangen so innert 30 Minuten nach Lenzerheide.

Shuttlebus

Lenzerheide - Rothorn Talstation - Lenzerheide
alle 30 Minuten in beide Richtungen

Folgende Haltestellen werden angefahren:  
Lenzerheide Postplatz, Lenzerheide Altersheim Startgelände, Parkplatz Fadail Besucherparkplatz, Parkplatz Kirche Valbella Besucherparkplatz, Talstation Rothorn Racingzelt/Fahrerlager